Zum Inhalt

03.05.2022 Aufräumen nach Verkehrsunfall

    Am Montag, 03. Mai 2022, wurde der LZ Steindorf um 08:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf Höhe der Firma Schwöller alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache sind zwei PKW frontal zusammengestoßen. Zwei Verletzte wurde vom Roten Kreuz versorgt. Während der Aufräumarbeiten war es nötig die B1 komplett zu sperren. Nach gut 30 Minuten konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

    Einsatzart: Technik
    Alarmierung: Sirene, Pager, BlaulichtSMS
    Alarmstufe: 1
    Datum/Uhrzeit: 03.05.2022 08:38 Uhr
    Fahrzeuge: TLF Steindorf
    Weitere: Polizei, Rotes Kreuz
    Mannschaft: 5 Mann
    Einsatzende: 03.05.2022 09:15 Uhr
    Einsatzleiter: BI Robert Rieger

    Fotos:

    Bild-Copyright: LZ Steindorf/FF Straßwalchen
    Bericht: Jakob Hohmann/FF Straßwalchen

    ACHTUNG: 
    Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

    Bleibe auf dem Laufenden: