Zum Inhalt

04.11.2023 – Abschnittsübung Mondsee

    Zu einem überörtlichen Brand eines Holzverarbeitenden Betriebes in Zell am Moos wurden die Drehleiter Straßwalchen und der Löschzug Hager-Hochfeld am 4. November 2023, um 13:18 Uhr alarmiert. Bereits während der Anfahrt wurde mitgeteilt, dass es sich um einen Silobrand handelte. Im Laufe der Übung wurde noch ein weiterer Brand in einer Lagerhalle festgestellt. Die Drehleiter Straßwalchen unterstützte die Kameraden aus Oberösterreich bei der Brandbekämpfung der Lagerhalle mittels Wasserwerfer. Der Löschzug Hager-Hochfeld half beim Aufbau der Wasserversorgung. Die Übung wurde von der Drehleitermannschaft auch zum Einschulen der neuen Kameraden genutzt.

    Fotos:

    Bild-Copyright: FF Straßwalchen
    Bericht: Jakob Hohmann/FF Straßwalchen

    ACHTUNG: 
    Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

    Bleibe auf dem Laufenden: